Schutzengelfest in Luhe


Luhe/Neudorf/Oberwildenau. Die Pfarrei Luhe feiert am Sonntag, 19. September, das Schutzengelfest, das in der Pfarrei eine sehr lange Tradition hat. Der Festgottesdienst beginnt um 9 Uhr in der Pfarrkirche. Hauptzelebrant und Festprediger ist Direktor Gerhard Pöpperl von der Diözesanstelle für Berufungspastoral aus Regensburg. Die Vereine der Seelsorgegemeinschaft sind herzlich eingeladen, mit ihrer Fahne teilzunehmen, wegen der Corona-Vorschriften allerdings nur mit Fahnenträger/in ohne Fahnenbegleiter/innen. Nach dem Gottesdienst findet die Sakramentsprozession über den Marktplatz statt. Die Anwohner werden gebeten, die Häuser zu beflaggen. Bei der Prozession wird wegen der Abstandsvorschriften in 2er-Reihen gegangen. Alle Teilnehmer werden gebeten, den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Eine medizinische Maske muss nur beim Betreten und Verlassen der Kirche getragen werden, jedoch nicht während des Gottesdienstes und der Prozession, die mit dem eucharistischen Segen am Kirchplatz endet.
Bei günstiger Witterung findet im Anschluss ein Frühschoppen (nur Getränke!) auf der Terrasse des Pfarrheims statt. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. 
 
 

 

Kinderhaus St. Martin


Bücherei jetzt auch online verfügbar

buecherei 5a


Herzlich Willkommen

 

bei der Pfarrgemeinde St. Martin in Luhe

mit der Filialkirche St. Barbara in Neudorf
der Expositur St. Michael in Oberwildenau

Die Pfarrgemeinde St. Martin Luhe
(mit der Filialkirche St. Barbara Neudorf)
bildet mit der Expositur St. Michael Oberwildenau
eine Seelsorgegemeinschaft.

 
 Neueste Beiträge:

  

Um Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Pfarrgemeinde zu geben, finden Sie nachstehend die wichtigsten Daten und Kontaktadressen
unserer Pfarrgemeinde.

Die Evangelisch-Lutherischen Christen werden vom
Pfarramt Wernberg-Köblitz betreut, Tel.: (0 96 04) 26 20 bzw. (09 61) 4 34 72

Mit freundlichen Grüssen
 
Arnold Pirner, Pfarrer